Music meets Benefits

Unser Vereinsmitglieder Marisa Amaya und Sarah Scheppers haben sich in den vergangenen Wochen mächtig ins Zeug gelegt und zusammen mit Freunden und dem Jugendzentrum St. Peter (Duisburg) ein Benefizkonzert an diesem Samstag organisiert. Für die ganz Kleinen gibt es Freitag Trödelmarkt mit Kinderschminken und Hüpfburg. Kommt zahlreich und ladet Freunde aus dem Raum Duisburg ein. Erfahrt hier mehr…

music meets benefits

FB-f-Logo__blue_29Link zum Facebook-Event

Music meets Benefits“ – Benefizveranstaltung zu Gunsten des gemeinnützigen Fördervereins „Joven Esperanza e.V.“

Am 6. und 7. Juni veranstalten wir eine Benefizveranstaltung zu Gunsten von „Joven Esperanza e.V.“ und dem PENADER in Camiri.

In Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum St. Peter in Duisburg-Rheinhausen (Heimatstadt einiger Mitglieder des Vereins) und vielen helfenden Händen wurde ein umfangreiches und, dem Titel entsprechend, musikalisches zweitägiges Programm aufgestellt:

Am 6. Juni ab 13 Uhr laden wir unter dem Motto „Mit Kindern für Kinder“ vor allem die kleinen Gäste ein. Neben einem Trödelmarkt, Kinderschminken und einer großen Hüpfburg wird durch den Waffel-, Kuchen- und Kaffeeverkauf für das leibliche Wohl der ganzen Familie gesorgt.

Am 7. Juni ab 18 Uhr werden sich Künstler aus dieser Region zusammentun und unter dem Motto „Music meets Benefits“ zu Gunsten des Vereins für gute Stimmung sorgen. Neben dem Kinderchor „Musical Kids Rheinhausen“ und lokalen Hip-Hop/Rap-Künstlern, wie Fortis, Rillest und Msay stehen auch die Reggae-Liveband „Roxopolis“ und der Singer/Songwriter Jey Millerson auf dem Programm.

Wir laden herzlich alle großen und kleinen Musikbegeisterten und Bolivieninteressierten

am Freitag, den 6.Juni 2014 ab 13Uhr

und Samstag den 7.Juni 2014 ab 18Uhr

in das Jugendzentrum St.Peter ein.

(Schwarzenberger Str. 47; 47226 Duisburg)

Neben dem Programm, wird unser Verein die Möglichkeit haben das bolivianische Partnerprojekt vorstellen.

Wir freuen uns auf zwei schöne Tage und hoffen, Euch zahlreich begrüßen zu dürfen. Bis bald!

Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.