Weihnachtsrundmail 2020

Dieses Jahr war für uns alle ein besonderes mit ganz neuen Herausforderungen…

Die Corona-Krise hat auch Bolivien sehr schwer getroffen. Anders als bei uns gibt es dort aber kaum staatliche Hilfe, sodass viele Menschen, die durch die Quarantäneregelungen beispielsweise nicht mehr arbeiten gehen können, ihre Familien nicht mehr ernähren können. Das PENADER hat auf unterschiedlichen Wegen versucht, „unsere“ Familien zu versorgen: nach ersten Lieferungen während der Ausgangssperre wird nun seit einem halben Jahr im Projekt für alle eingeschriebenen Kinder und deren Familien sowie viele weitere Menschen aus der Nachbarschaft gekocht. Diese kostenlose Essensausgabe ist für für viele im Dorf die einzige Mahlzeit am Tag und somit eine unbeschreiblich große Hilfe. In den letzten Monaten haben bis zu 40 Familien fünf Tage die Woche ein warmes Mittagessen abgeholt. So konnten knapp 250 Menschen mit einem täglichen Mittagessen versorgt und neun Mitarbeitern des PENADERs der Job gesichert werden. Seit Anfang Juli hat das PENADER 22.594 Mittagessen verteilt. Wir danken euch im Namen der bolivianischen Familien von Herzen, dass ihr das möglich macht!

Da auch die Schulen seit April geschlossen sind und es kein Homeschooling o.Ä. gibt, versuchen wir neben der Versorgung der Familien auch, Bildungsangebote für die Kinder in Form von Aufgabenheften etc. zu schaffen. Diesen so wichtigen Aspekt wollen wir im neuen Jahr noch weiter ausbauen, damit die Kinder nicht ganz aus der Übung kommen, bis die Schulen und das PENADER wieder öffnen dürfen… 

Damit du dir einen genaueren Überblick über die Situation in Camiri in diesem Jahr verschaffen kannst, haben wir ein Video zusammengestellt. Dieses findest du in unserem neuen, browserbasierten Vereinsverwaltungs-Programm „easyVerein„. Es handelt sich um ein professionelles Programm für die Vereinsverwaltung. Deine Daten sind hier sicher aufgehoben und du hast sogar deinen eigenen Mitgliedszugang, über den du unsere Veranstaltungen und freigestellte Dateien findest. Hierfür hast du gestern (evtl. im SPAM?) eine Mail bekommen, um dir ein Passwort einzurichten. Unter „Dateien“ gelangst du dann zum Video, alternativ kannst du es aber auch über YouTube aufrufen: https://www.youtube.com/watch?v=dqyhh2WNJSQ&feature=youtu.be. Solltest du Fragen zur Anwendung deines Mitgliedszugangs haben, melde dich gern bei uns.  

Aufgrund der aktuellen Situation wird die Mitgliederversammlung im kommenden Jahr auch online stattfinden. Merke dir gerne schon einmal Sonntag, den 21.02.2021 ab 15 Uhr vor. Die offizielle Einladung mit Hinweisen zur digitalen Durchführung folgt im Januar.

Jetzt wünschen wir dir und deiner Familie erst einmal eine fröhliche und besinnliche Weihnachtszeit und ein glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!

DANKE FÜR ALLES und herzliche Grüße

Julius, Marisa und Jojo