Sachspenden

wir sammeln in der Regel keine Sachspenden für die Familien in Bolivien ein, da wir es als unnachhaltig betrachten. Wir versuchen lieber die lokale Wirtschaft und Kleinunternehmer in Camiri, Bolivien zu unterstützen und kaufen vor Ort alles was das Projekt braucht.

Hier findet ihr nur Ausnahmen, also Dinge, die vor Ort schwer zu bekommen sind und mit der nächsten Besucherin/ dem nächsten Besucher des Pendaders mit nach Camiri gebracht werden kann.

Gerde werden keine Dinge benötigt, da wir aufgrund der Corona Pandemie nicht nach Bolivien aufbrechen können.